Wächter des Nordens
Wächter des Nordens

Floki Stællhusson

 

verdingte sich in jungen Jahren bei mehreren Beutezügen im Land der Franken.
Nach einer schweren Verletzung, durch welche er einen ganzen Sommer nicht mit seinen Gefährten auf Viking fahren konnte begann er sich der Schreinerei zu widmen und begab sich alsbald auf Wanderschaft um neue Techniken und Inspirationen zu finden.

So traf er auch Ragna, welche in der Gruppe um Asgrim und Althiof mit gezogen war und verliebte sich sogleich unsterblich in sie.

Gemeinsam ziehen sie nun mit den anderen umher, immer auf der Suche nach neuem Wissen, lukrativen Märkten und schönen Abenden bei einem Gläschen Met.

Aktuelles

XXIII Slavs and Viking Festival Wolin - für jeden in der Szene ein Begriff, für einen Teil von uns ein traumhaftes Erlebnis. Und da die Vorhut nur tolles berichtet hat nächstes Jahr dann auch für ein paar mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright: Wächter des Nordens