Wächter des Nordens
Wächter des Nordens

Asgrim "Skalli" Thorvaldson

 

... ist in jungen Jahren durch einige Plünderfahrten an Bord des Schiffes seines Vetters zu reichlich Silber gekommen war, ließ er sich in Haithabu nieder. Dort verwaltete er dessen gelagerten Schätze und versuchte den Reichtum zu vergrößern ohne sich selbst dabei zu vergessen. Als ihn eines Tages die Nachricht des Todes seines Vetters beim Kampf gegen einige Iren erreichte, begann er sich mit dem einzigen Überlebenden, Althiof "Blörfingr", Gedanken über neue Einkommensquellen zu machen, da das angesparte für das teure Leben in der Stadt nicht lange reichten würde. So zog er mit seiner jungen Frau Frenja und seinem Freund Althiof aus, um neues Glück zu finden.

Aktuelles

XXIII Slavs and Viking Festival Wolin - für jeden in der Szene ein Begriff, für einen Teil von uns ein traumhaftes Erlebnis. Und da die Vorhut nur tolles berichtet hat nächstes Jahr dann auch für ein paar mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright: Wächter des Nordens